22. Jänner 2018

Traditioneller Neujahrsempfang in der Bankhaus Krentschker Lounge

Nachdem die Weltbörsen in den ersten Tagen und Wochen des neuen Jahres bereits einiges an Schwung und Optimismus vorgelegt hatten, galt es bei unserem Neujahrsempfang am 19. Jänner 2018,  mit viel guter Laune und vielen lieben Gästen entsprechend nachzulegen! Denn es gehört schlicht zum guten Ton, das neue Jahr in der richtigen Stimmung zu begrüßen ...

  

Was wird es bringen? Das kommt ganz drauf an, wen Sie fragen! Der Börsianer mag von weiteren Höhenflügen und höherer Volatilität ausgehen, während der hundertjährige Bauernkalender das „Venusjahr 2018" zum Beispiel voller Harmonie und Sinnesfreude sieht (bei feucht/warmem Wetter). Der Chinese dagegen sieht im (Erd-)Hund mehr Loyalität, Gerechtigkeit und (mit lautem Gebell) aufgezeigte Grenzen. In der Praxis jedenfalls ist so ein neues Kalenderjahr immer weit komplexer und vielschichtiger als gedacht, denn die erste Börsenrallye war bereits Anfang Jänner, das Hundejahr beginnt im Februar und die Venus regiert überhaupt erst ab Ende März.

Die traditionellen Glücksbringer des Hauses

In unserem Haus begann das neue Jahr so richtig (und eindeutig) am 19. Jänner: Beim Neujahrsempfang in der Bankhaus Krentschker Lounge haben wir wieder auf ganz traditionelle Glücksbringer gesetzt, die sich seit vielen Jahren bewährt haben, das heißt Jazzmusik vom Feinsten (Simone und Philipp Kopmajer), ein Neujahrsbuffet, das keine Wünsche offen lässt (Eckstein), und vor allen Dingen die vielen hoch geschätzten und gern gesehenen Gäste. Das Jahr 2018 ist somit offiziell begrüßt und es kann praktisch nichts mehr schiefgehen. Denn wie sagt man? Das Glück gehört den Tüchtigen – und tüchtig gefeiert wurde in der Krentschker Lounge allemal. Und was weitere Jahresprognosen betrifft bleiben wir auch dieses Jahr wie immer ganz rational.

Über die gute Stimmung beim Neujahrsempfang wachten (v.l.) Bankhaus Krentschker-Vorstand Mag. Alexander Eberan, Nationalbank-Direktorin Claudia Macheiner (Leiterin Zweiganstalt Süd) und Konsul Dr. Georg Wolf-Schönach (Vorstandsvorsitzender Bankhaus Krentschker).


 

Ansprechpartner

 

Mag.(FH) Claudia Kernbichler
Leiterin Marketing / Werbung

T +43 (0)316 8030-388 10
M +43 (0)664 810 4448
claudia.kernbichler(at)krentschker.at