>  Regierungsturbulenzen: Investoren bislang gelassen

Die Turbulenzen der österreichischen Innenpolitik werden aus internationaler Investorensicht gemischt beurteilt: Europäische Investoren sehen die Entwicklung eher gelassen, da...[mehr]


>  Investiert bleiben und Ruhe bewahren - Marktkommentar

An den Börsen wird es in diesen Tagen ungemütlicher. Dies soll jedoch keinesfalls ein Grund für panikartige Verkäufe sein, rät die Bankhaus Krentschker & Co. AG. Vielmehr...[mehr]


>  Sell in May? - Marktkommentar

Die bisherige Rallye an den Aktienmärkten seit Beginn 2019 – nach starken Verlusten Ende 2018 – wirft die Frage auf, ob sich diese Performance fortsetzen wird. Vor allem aktuell...[mehr]