Geschäftsphilosophie und Leitbild

Privatsphäre, Beratungskompetenz und Vertrauen

Das Bankhaus Krentschker versteht sich in dem Sinn als Privatbank, als wir für unsere Kunden ein ganz selbstverständlicher Teil ihrer Privatsphäre sein wollen. In diesem Sinne legen wir besonderen Wert auf Diskretion und gegenseitiges Vertrauen. Private Banking First Class beinhaltet aber noch mehr: Langfristige persönliche Betreuung durch fixe Ansprechpartner; keine Massenprodukte, sondern spezielle, maßgeschneiderte Lösungen; Mitarbeiter, die Zeit haben, um sich um den jeweiligen Kunden zu kümmern - und auch Kunden, die sich die Zeit nehmen, um mit uns über eine der wichtigsten Nebensächlichkeiten der Welt (nämlich Geld) zu reden; eine angenehme Atmosphäre, die Tradition und Fortschritt miteinander verbindet; ein Teilhaben der Kunden am Erfolg und Leben „ihrer“ Bank; ein aufrichtiger und fairer Umgang miteinander u.v.m.

Vertrauen zu gewinnen und langfristig zu halten, ist eine Aufgabe, die niemals endet. Die Basis dafür ist unsere grundsätzliche Einstellung: Nur wenn unsere Kunden wirtschaftlich erfolgreich sind, hat auch unser Bankhaus Erfolg.

 

First Class Banking: Unser Leitbild

  • Wir verstehen uns als Privatbank, weil unsere Kunden uns als selbstverständlichen Teil ihrer vertraulichen Privatsphäre ansehen sollen. Deswegen ist Diskretion unser höchstes Gut.
  • Wir gehen mit unseren Kunden offen, ehrlich und sehr persönlich um.
  • Wir wollen Vertrauen schaffen und die Interessen und Wünsche der Kunden zu unseren eigenen machen.
  • Wir bieten höchste Qualität – unbürokratisch, flexibel und schnell.
  • Wir nehmen uns für unsere Kunden Zeit und hoffen auf Kunden, die sich auch Zeit für uns nehmen.
  • Es soll sich letztlich für beide rentieren.
  • Wir stehen für Kompetenz und Kundenorientierung. Eben für „First Class Banking“.